Fr., 01. Feb. | YOGA SÜD

Stuttgart: WochendSeminar der Herzarbeit

Dem wirklichen Selbst begegnen - Ehrlichkeit als Schlüssel zum Glück
Anmeldung abgeschlossen
Stuttgart: WochendSeminar der Herzarbeit

Zeit & Ort

01. Feb. 2019, 19:00 – 03. Feb. 2019, 17:00
YOGA SÜD, Mozartstraße 51/Ecke Immenhoferstr. 18, 70180 Stuttgart, Deutschland

Über die Veranstaltung

Mit der Buchung dieses Seminars bestätige ich, die folgenden AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen) gelesen und akzeptiert zu haben.

Seminargebühr: 260€ ( bei Anmeldung bis 14.01.2019: 230€)

Bitte bringe den Betrag in bar zum Seminarbeginn mit, danke.

Stornierung: Ein Rücktritt (Eingangsdatum der E-mail) ist bis 21 Tage vor Beginn des Seminars kostenfrei möglich.

Bei Abmeldung bis einschließlich 8 Tage vor Seminarbeginn stellen wir 50 % der Seminargebühr für den Ausfall in Rechnung. Bei Abmeldung innerhalb von 7 Tagen vor Seminarbeginn, bei Nicht-Erscheinen und bei Rücktritt während des Seminars wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Haftung: Jeder Teilnehmer entscheidet, inwieweit er sich auf das Angebot einlässt und erklärt, dass er keine Krankheit und/oder psychische Beschwerden hat, die gegen eine Teilname an den Kursen sprechen. Er trägt selbst die volle Verantwortung für seine Erfahrungen und Handlungen während des Seminars. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für einen mit dem Seminar beabsichtigen Erfolg und haftet nicht für mitgebrachte Materialien der Seminarteilnehmer. Der Teilnehmer kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt den Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei. Die Haftung wegen Vorsatz bleibt hiervon ausgenommen. An- und Abreise erfolgt auf eigenes Risiko.

Sonstige Hinweise: Einzelne Teilnehmer können beispielhaft eigene Prozesse einbringen. Es besteht kein Anspruch auf einen eigenen Prozess.

Wer bin ich wirklich? Wie entsteht echter Kontakt zwischen Menschen, der Spaß macht und in die Tiefe geht? An diesem Wochenende können die TeilnehmerInnen beobachten und erfahren, wie Energien im Raum Attraktivität, Kontakt und Intimität erzeugen. Elemente sind Vorträge, Spiele und Prozesse. Diese Veranstaltung ist auch für Menschen geeignet, die zum ersten Mal ein Seminar der Herzarbeit besuchen wollen.

Die eigenen Gefühlen entdecken und zulassen zu können, ist ein wesentlicher Aspekt der Herzarbeit. Wir überspringen nichts mehr, sondern beginnen, ehrlich zu werden. Die ähnliche, individuell passende Information wird im Kontakt zwischen Menschen im geschützten Raum einer Gruppe zugelassen und erfahrbar. Die Teilnehmer beginnen sich wie selbstverständlich gegenseitig auf tiefer Ebene zu spiegeln und zu heilen. Gemeinschaft, heimatliche Räume und Herzkraft entstehen entstehen wie von selbst.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen